PEPP-Con

Operatives PEPP-Controlling

PEPP-Con ist die adäquate Software-Lösung für Ihr tägliches operatives PEPP-Controlling im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. Zusätzlich werden alle Anforderungen der AEB (z.B. tagesgenaue Leistungsabgrenzung) erfüllt, sodass Sie diese auf Knopfdruck ausleiten können.

KONTAKT

ANSPRECHPARTNER

Michael Ebert
+49 172 270 31 21

PEPP-Con

Operatives PEPP-Controlling

PEPP-Con ist die adäquate Software-Lösung für Ihr tägliches operatives PEPP-Controlling im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik. Zusätzlich werden alle Anforderungen der AEB (z.B. tagesgenaue Leistungsabgrenzung) erfüllt, sodass Sie diese auf Knopfdruck ausleiten können.

KONTAKT

ANSPRECHPARTNER

Michael Ebert
+49 172 270 31 21

OPERATIV
PEPP-Con Tacho
  • umfassende Plan-Ist-Abweichungsanalyse
  • Planung auf interner Fachabteilungsebene
  • Analyse von nicht entlassenen Fällen und Darstellung des realen Leistungsgeschehens auf Tagesebene
  • PEPP-Con interne Darstellung des Katalogeffekts
  • frei wählbare Groupermodelle
  • Leistungskennzahlen und Bettenauslastung auf Stationsebene
  • individuelle Fallmarkierungen
  • integriertes Standardberichtswesen

OPERATIV
PEPP-Con Tacho
  • umfassende Plan-Ist-Abweichungsanalyse
  • Planung auf interner Fachabteilungsebene
  • Analyse von nicht entlassenen Fällen und Darstellung des realen Leistungsgeschehens auf Tagesebene
  • PEPP-Con interne Darstellung des Katalogeffekts
  • frei wählbare Groupermodelle
  • Leistungskennzahlen und Bettenauslastung auf Stationsebene
  • individuelle Fallmarkierungen
  • integriertes Standardberichtswesen

VALIDE
Marktanteil PEPP-Benchmarking
  • ca. 350.000 stationäre und teilstationäre Fälle pro Jahr aus dem Benchmarking-Projekt in PEPP-Con verfügbar
  • mehr als 180 Einrichtungen
  • große Vergleichskollektive KJP (mehr als 50 Einrichtungen) und
    Psychosomatik (mehr als 70 Einrichtungen)
  • schnelle Verfügbarkei

VALIDE
  • ca. 350.000 stationäre und teilstationäre Fälle pro Jahr aus dem Benchmarking-Projekt in PEPP-Con verfügbar
  • mehr als 180 Einrichtungen
  • große Vergleichskollektive KJP (mehr als 50 Einrichtungen) und
    Psychosomatik (mehr als 70 Einrichtungen)
  • schnelle Verfügbarkeit
Marktanteil PEPP-Benchmarking
ZUSATZDATEN

Um den vollen Leistungsumfang von PEPP-Con nutzen zu können, werden zusätzliche Datenlieferungen neben dem §21-Datensatz erforderlich. Über die unten aufgeführten Punkte können Sie die entsprechenden Vorlagen herunterladen.

CSV-Datei21Plus-Datei

STATIONSDATEN

Abbildung der Stationsbewegungen sowie der Leistungskennzahlen auf Stationsebene

§21Plus-Datensatz

oder

Station.csv

Stand: 03-2017

Vorlage:  .csv | .zip

CSV-Datei

NICHT-ENTLASSENE FÄLLE

AUS CSV-EXPORTEN

Einspielen der nicht-entlassene Fälle zur Darstellung der tagesaktuellen Planerreichung in PEPP-Con

NichtEntlasseneFaelleVer2.csv

Stand: 10-2019

Vorlage:  .xlsm | .zip

CSV-Datei

NICHT-ENTLASSENE FÄLLE

AUS EXCEL-EXPORTEN

Einspielen der nicht-entlassene Fälle zur Darstellung der tagesaktuellen Planerreichung in PEPP-Con

NichtEntlasseneFaelleVer2.csv

Stand: 10-2019

Vorlage:  .xlsm | .zip

CSV-Datei

PLANDATEN

Mit hausindividuellen Plandaten wird ein präziseres opperatives Controlling ermöglicht

NichtEntlasseneFaelleVer2.csv

Stand: 10-2019

Vorlage:  .xlsm | .zip

CSV-Datei

BETTENAUSLASTUNG

Eingespielte Stationsbetten ermöglichen einen aktuellen Überblick über Ihre Bettenauslastung

Stationsbetten.csv

Stand: 05-2019

Vorlage:  .csv | .zip

CSV-Datei

FREIE FALLKRITERIEN

Markieren Sie einzelne Fälle mit einem freien Fallkriterium, um dieses als Filter zu nutzen

Freie_Fallkriterien.csv

Stand: 06-2019

Vorlage:  .csv | .zip

ZUSATZDATEN

Um den vollen Leistungsumfang von PEPP-Con nutzen zu können, werden zusätzliche Datenlieferungen neben dem §21-Datensatz erforderlich. Über die unten aufgeführten Punkte können Sie die entsprechenden Vorlagen herunterladen.

CSV-Datei21Plus-Datei

STATIONSDATEN

Abbildung der Stationsbewegungen sowie der Leistungskennzahlen auf Stationsebene

§21Plus-Datensatz

oder

Station.csv

Stand: 03-2017

Vorlage:  .csv | .zip

CSV-Datei

NICHT-ENTLASSENE FÄLLE

AUS CSV-EXPORTEN

Einspielen der nicht-entlassene Fälle zur Darstellung der tagesaktuellen Planerreichung in PEPP-Con

NichtEntlasseneFaelleVer2.csv

Stand: 10-2019

Vorlage:  .xlsm | .zip

CSV-Datei

NICHT-ENTLASSENE FÄLLE

AUS EXCEL-EXPORTEN

Einspielen der nicht-entlassene Fälle zur Darstellung der tagesaktuellen Planerreichung in PEPP-Con

NichtEntlasseneFaelleVer2.csv

Stand: 10-2019

Vorlage:  .xlsm | .zip

CSV-Datei

PLANDATEN

Mit hausindividuellen Plandaten wird ein präziseres opperatives Controlling ermöglicht

NichtEntlasseneFaelleVer2.csv

Stand: 10-2019

Vorlage:  .xlsm | .zip

CSV-Datei

BETTENAUSLASTUNG

Eingespielte Stationsbetten ermöglichen einen aktuellen Überblick über Ihre Bettenauslastung

Stationsbetten.csv

Stand: 05-2019

Vorlage:  .csv | .zip

CSV-Datei

FREIE FALLKRITERIEN

Markieren Sie einzelne Fälle mit einem freien Fallkriterium, um dieses als Filter zu nutzen

Freie_Fallkriterien.csv

Stand: 06-2019

Vorlage:  .csv | .zip

EINBLICKE