Katalogeffekt mit Analyse der Pflegeausgliederung

Verschaffen Sie sich einen Vorteil und seien Sie mit der Pflegeausgliederungsanalyse gewappnet – nutzen Sie die schnelle und unkomplizierte Pflege-Casemix Analyse zur Vorbereitung auf die komplexe Budgetplanung.

Mit der Einführung des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG), welches eine Vereinbarung zur Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus dem DRG-System beinhaltet, sind Krankenhäuser vor eine neue Herausforderung gestellt. Eine differenzierte Betrachtung der Casemixveränderungen zum Vorjahr wird mit dem neuen Katalog und der Ausgliederung der Pflegepersonalkosten erschwert.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Haus-, Standort- und Fachteilungs-Ebene
  • Darstellung des DRG-Katalogeffekts
  • Zusammensetzung des Pflege-Casemix
  • Analyse der Zusatzentgelte
  • Medizinische Leistungsgruppen
  • DRG-Wanderungen inkl. Darstellung des Pflegekostenanteils und Wanderungsgründen

Die erstellten Analysen stehen Ihnen sowohl als PDF als auch als Excel-Dateien zur Verfügung.

Die Bereitstellung der Analysen erfolgt direkt nach bestandener Grouper-Zertifierung durch das InEK!

Sichern Sie sich jetzt Ihre Analyse!

Unter folgendem Link können Sie sich den Bericht beispielhaft anschauen: zum Beispielbericht

zum GSG-Webshop