SCHWARM-INTELLIGENZ

Zur Sicherung Ihrer Erlöse

Sichern Sie Ihre Erlöse mit der vollständig und korrekt abgebildeten Leistungsdokumentation durch die Kodierung mit Schwarmintelligenz!

KONTAKT

ANSPRECHPARTNER

Michael Ebert
+49 172 270 31 21

Lisa Peters
+49 1520 178 42 56

SCHWARM-INTELLIGENZ

Zur Sicherung Ihrer Erlöse

Sichern Sie Ihre Erlöse mit der vollständig und korrekt abgebildeten Leistungsdokumentation durch die Kodierung mit Schwarmintelligenz!

KONTAKT

ANSPRECHPARTNER

Michael Ebert
+49 172 270 31 21

Lisa Peters
+49 1520 178 42 56

BESSER KODIEREN
Kodierung mit Schwarmintelligenz

Zur Steigerung der Kodierqualität hat ID in Zusammenarbeit mit der GSG Consulting GmbH die Medizinischen Leistungsgruppen integriert und das Produkt Kodierung mit Schwarmintelligenz entwickelt. Die medizinischen Leistungsgruppen ermöglichen eine DRG- oder PEPP-unabhängige Clusterung der Leistungsfälle in medizinisch-inhaltlich ähnliche Fallkonstellationen. Innerhalb dieser Leistungsgruppen sind z.B. Vergleiche nach Art und Häufigkeit der relevanten Nebendiagnosen und weitere Prozeduren mit den relevanten Zusatzinformationen (CCL-Relevanz etc.) möglich.

BESSER KODIEREN
Kodierung mit Schwarmintelligenz

Zur Steigerung der Kodierqualität hat ID in Zusammenarbeit mit der GSG Consulting GmbH die Medizinischen Leistungsgruppen integriert und das Produkt Kodierung mit Schwarmintelligenz entwickelt. Die medizinischen Leistungsgruppen ermöglichen eine DRG- oder PEPP-unabhängige Clusterung der Leistungsfälle in medizinisch-inhaltlich ähnliche Fallkonstellationen. Innerhalb dieser Leistungsgruppen sind z.B. Vergleiche nach Art und Häufigkeit der relevanten Nebendiagnosen und weitere Prozeduren mit den relevanten Zusatzinformationen (CCL-Relevanz etc.) möglich.

MEHRWERT

Der Mehrwert liegt in der Schwarmintelligenz aus den Benchmarking-Projekten. Der Anwender erhält direkte Hinweise, welche (CCL)-relevanten Nebendiagosen und relevanten Prozeduren durch den Schwarm bei der vorliegenden Fallkonstellation kodiert wurden. Diese lassen sich bei Vorliegen im eigenen Haus per Klick in die Dokumentation übernehmen.

Insbesondere bei den jährlichen DRG- und PEPP-Katalogwechseln kann die Reaktion des Schwarms direkt abgebildet werden.

Der Mehrwert liegt in der Schwarmintelligenz aus den Benchmarking-Projekten. Der Anwender erhält direkte Hinweise, welche (CCL)-relevanten Nebendiagosen und relevanten Prozeduren durch den Schwarm bei der vorliegenden Fallkonstellation kodiert wurden. Diese lassen sich bei Vorliegen im eigenen Haus per Klick in die Dokumentation übernehmen.

Insbesondere bei den jährlichen DRG- und PEPP-Katalogwechseln kann die Reaktion des Schwarms direkt abgebildet werden.

MEHRWERT
DATENBASIS

Die Basis der Kodierung mit Schwarmintelligenz resultiert aus den von GSG erhobenen Mittelwerten aus Benchmarking-Projekten, an denen derzeit ca. 140 somatische und über 180 psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen teilnehmen. Die Medizinischen Leistungsgruppen by GSG sind seit März 2015 in ID DIACOS® nutzbar.

DATENBASIS

Die Basis der Kodierung mit Schwarmintelligenz resultiert aus den von GSG erhobenen Mittelwerten aus Benchmarking-Projekten, an denen derzeit ca. 140 somatische und über 180 psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen teilnehmen. Die Medizinischen Leistungsgruppen by GSG sind seit März 2015 in ID DIACOS® nutzbar.