TAUSCHE BILDUNG
FÜR WOHNEN

Als mittelständiges deutsches Unternehmen verbinden wir unseren wirtschaftlichen Erfolg mit unserem sozialen Engagement. Die GSG GmbH unterstützt unterschiedliche soziale Projekte. Anfang 2019 haben wir uns entschlossen, ein weiteres soziales Engagement im Rahmen des Projektes „Tausche Bildung für Wohnen“ durchzuführen.

Teamfoto

TAUSCHE BILDUNG
FÜR WOHNEN

Als mittelständiges deutsches Unternehmen verbinden wir unseren wirtschaftlichen Erfolg mit unserem sozialen Engagement. Die GSG GmbH unterstützt unterschiedliche soziale Projekte. Anfang 2019 haben wir uns entschlossen, ein weiteres soziales Engagement im Rahmen des Projektes „Tausche Bildung für Wohnen“ durchzuführen.

Teamfoto

DAS PROJEKT

Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstler, FSJler, Künstler und sozial engagierte Mitbürger erhalten kostenlosen Wohnraum in Duisburg-Marxloh und Gelsenkirchen-Ückendorf. Im Gegenzug betreuen sie benachteiligte Kinder des Stadtteils. Nach einer umfassenden Qualifizierung arbeitet jeder Pate/ jede Patin mit einer festen Gruppe von bis zu acht Kindern. Die Paten helfen diesen bei den Hausaufgaben, sie geben Nachhilfe und gestalten mit Ihnen gemeinsam die Freizeit. Dabei wird die lokale Infrastruktur von städtischen und religiösen Einrichtungen wie Moscheen, Kirchen, Sportplätzen, Schulen, Turnhallen und Jugendzentren genutzt. Diese öffnen ihre Türen und Tore für die Teilnehmer des Projekts möglichst kostenlos. Dafür erhalten diese lokalen Partner im Tausch dringend benötigte Unterstützung bei ihren eigenen Aufgaben durch die Paten von Tausche Bildung für Wohnen.

Die GSG GmbH beteiligt sich im Rahmen von Spenden an dem Projekt „Tausche Bildung für Wohnen“.

Auf der Seite tauschebildung.org erfahren Sie mehr über das Projekt.

DAS
PROJEKT

Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstler, FSJler, Künstler und sozial engagierte Mitbürger erhalten kostenlosen Wohnraum in Duisburg-Marxloh und Gelsenkirchen-Ückendorf. Im Gegenzug betreuen sie benachteiligte Kinder des Stadtteils. Nach einer umfassenden Qualifizierung arbeitet jeder Pate/ jede Patin mit einer festen Gruppe von bis zu acht Kindern. Die Paten helfen diesen bei den Hausaufgaben, sie geben Nachhilfe und gestalten mit Ihnen gemeinsam die Freizeit. Dabei wird die lokale Infrastruktur von städtischen und religiösen Einrichtungen wie Moscheen, Kirchen, Sportplätzen, Schulen, Turnhallen und Jugendzentren genutzt. Diese öffnen ihre Türen und Tore für die Teilnehmer des Projekts möglichst kostenlos. Dafür erhalten diese lokalen Partner im Tausch dringend benötigte Unterstützung bei ihren eigenen Aufgaben durch die Paten von Tausche Bildung für Wohnen.

Die GSG GmbH beteiligt sich im Rahmen von Spenden an dem Projekt „Tausche Bildung für Wohnen“.

Auf der Seite tauschebildung.org erfahren Sie mehr über das Projekt.