Das Projekt erhält dadurch noch einmal einen entscheidenden positiven Effekt. Zum Jahresanfang werden sich damit mehr als 140 Kliniken beteiligen, darunter mehr als 30 Fachabteilungen für Kinder-